Allgemeines Strafrecht

Im Rahmen des allgemeinen Strafrechts bildet die klassische Strafverteidigung den Schwerpunkt unserer Tätigkeit. Wir sind als Wahlverteidiger, und falls eine Beiordnung durch das Gericht erfolgt, auch als Pflichtverteidiger tätig.

Wir verteidigen Sie in Ermittlungs- und Strafverfahren gegenüber Polizei, Staatsanwaltschaft und Gericht in allen Instanzen. Zu jedem Zeitpunkt des Strafverfahrens und in jeder Instanz hat die beschuldigte Person das Recht, sich von einem Strafverteidiger vertreten zu lassen. Selbstverständlich ist dabei, dass wir als Rechtsanwälte der Verschwiegenheitspflicht unterliegen.

Sofern Sie in den Blickpunkt polizeilicher Ermittlungen geraten sind oder als Zeuge vorgeladen werden, sollten Sie sich rechtsanwaltlich beraten und auch vertreten lassen. Nur ein im Strafrecht bewanderter Rechtsanwalt ist in der Lage über die Einsicht in die Ermittlungsakte die Hintergründe eines gegen Sie gerichteten Verfahrens zu ergründen und nachvollziehen, eine geeignete Verteidigungsstrategie zu entwickeln und entsprechenden Rat zu geben.

Wir vertreten unsere Mandanten sowohl im Rahmen einer Strafverteidigung als auch in Form einer Nebenklagevertretung und Vertretung in dem sog. Adhäsionsverfahren als Vertreter des Geschädigten.

Gerne übernehmen wir auch Ihre Verteidigung und Vertretung in strafprozessualen Berufungs- und Revisionsverfahren.

 

Roman Raczek
Rechtsanwalt
Strafrecht, Sozialrecht
Tel. 040 285 78 282

 
Elmenhorststrasse 7
22767 Hamburg